Seite wählen

Frauchens Glücksjournal: Glücklich mit Hund

von | Buchrezension

Frauchens Glücksjournal ist ein ganz einzigartiges Journal für alle Hundehalterinnen, die sich immer an ihre besonderen und glücklichen Momente in ihrem Alltag mit Hund erinnern möchten.. Alles was du über das Glücksjournal* wissen musst – und warum ich es mehr liebe als mein 6 Minuten Tagebuch*, dass erfährst du jetzt. Los geht’s!

Frauchens Glücksjournal ist vor Kurzem im Kosmos-Verlag erschienen und stammt aus der Feder von Clara Hollweg von Frauchenglueck. Sie vereint auf ihrem Instagram-Account @frauchenglueck die Themen Persönlichkeitsentwicklung, Achtsamkeit und Hund und vertreibt in ihrem eigenen Shop ganz wunderbare Produkte.

Liebevoll gestaltetes Journal für Hundehalterinnen

Wer mich kennt der weiß, dass ich sehr auf grafisch liebevoll gestaltete Kalender und Arbeitsblätter stehe. Nicht umsonst lese ich regelmäßig den Newsletter von Lebenskompass, der immer mit so liebevollen Arbeitsblätter daherkommt. Und auch Frauchenglück hat ganz wunderbare Freebies für Hunde und Halter auf ihrer Webseite: Sie spiegeln schon die Liebe zum Detail wieder, die ich auch in Frauchens Glücksjournal* wiedergefunden habe.

Frauchens-Glücksjournal-Kosmos-Verlag-Hundebuch-Tipp-Buchtipp
Das Glücksjournal hat seinen festen Platz und wird täglich gefüllt

Wie liebevoll das Journal gestaltet ist kannst du in dieser kleinen Videovorschau sehen, die du auf der Facebook-Seite von Kosmos Hund findest. So findest du im Glücksjournal* nicht nur zahlreiche praktische Tipps für deinen Alltag mit Hund, für deine Morgen- und Abendroutine oder deine Genuss-Zeit, sondern selbstverständlich jede Menge Platz für deine Gedanken.

Deine erste Pflicht ist, dich selbst glücklich zu machen. Bist du glücklich, machst du auch andere glücklich.

LUDWIG ANDREAS FEUERBACH

Im Glücksjournal kannst du deine Wow-Momente festhalten, deine Ideen für das Hundetraining und bekommst jeden Tag Inspirationen für ein glücklicheres Leben (Glücks-Booster). Außerdem kannst du deinen Zeitdieben auf die Spur kommen und deine Woche mit verschiedenen Fragen und einer Trainingsaufgabe Revue passieren lassen.

Gespickt wird das ganze mit vielen wunderbaren Zitaten, inspirierenden Gedanken und so vieles mehr.

Das Journal ist wirklich so wunderbar vielseitig und macht schon durch seine Aufmachung ein Stückchen glücklicher. Egal ob Stimmungsbarometer oder Wochen-Highlight: Mit diesem Glücksjournal* lernst du deine Zeit gut einzuteilen und die kleinen Wunder im Alltag mehr zu schätzen.

Glückstagebuch-Kosmos-Verlag-Frauchens-Glücksjournal
Kommt mit einem wunderbaren Leinen-Einband

Unser Fazit zu „Frauchens Glücksjournal“

Wir Menschen sind in den letzten Jahren sehr verkopft geworden und wir lassen uns ständig von unserem Intelekt leiten, statt unsere natürlichen Intuition zu vertrauen (Das habe ich bereits in der Rezension zu „Wilde Pfade“ festgestellt). Und so haben wir es uns leider auch zur Gewohnheit gemacht, unseren Fokus auf die negativen Dinge zu lenken: Was kann unser Hund noch nicht? Was fehlt uns noch zu unserem Glück?

So laufen wir (und unsere Hunde mit uns) ständig mit einem Filter durch den Tag, der uns die verschiedenen Dinge auf eine eher negative Art und Weise wahrnehmen lässt. Wir schauen in den Spiegel und sehen Mangel. Wir sehen unseren Hund an und sehen Mängel. Doch dieses Denken macht uns nicht glücklich. Dabei wünschen wir alle uns doch, glücklicher zu sein.

Und hier setzt „Frauchens Glücksjournal“* an, denn es hilft uns jeden Tag, uns mehr und mehr auf die positiven Dinge zu fokussieren. Und das steigert unsere Lebensqualität enorm. Plötzlich gehe ich lächelnd durch die Straßen und bin viel positiver gestimmt.

Frauchens-Glücksjournal
Jeden Tag glückliche Momente erleben

Plötzlich arbeite ich mit den Glücksboostern ganz aktiv für mein eigenes Glück – und auch für das Glück meines Hundes, z.B. indem ich Susi abends beim Kuscheln auf dem Sofa sage, was sie heute besonders gut gemacht hat.

Ich lege mein Augenmerk seit ich das Glücksjournal* ausfülle viel mehr auf die Dinge, die in unserem Training und im Alltag schon gut klappen und das motiviert uns beim Training zusätzlich. Und ich glaube, ich kann durch dieses Journal auch Hunde ein Stückchen besser verstehen. Denn sie, dass habe ich in „Das Glück hat vier Pfoten“ gelernt, sehen immer das, was sie haben, statt das, was ihnen fehlt.

Und hier macht uns „Frauchens Glücksjournal“ ein großes Geschenk, denn es hilft uns täglich aufs Neue, unseren Fokus richtig – und positiv – auszurichten. Auch die unzähligen Inspirationen, praktischen Tipps und Ideen sorgen jeden Tag aufs Neue für etwas mehr Glück in meinem Leben. Und vielleicht auch in deinem, denn am Ende dieses Beitrages verlose ich ein Journal.

Doch zuvor gibt es hier wie gewohnt noch einmal alle Details zum Journal auf einen Blick:

Frauchens Glücksjournal*
von Clara Hollweg
336 Seiten, Ganzleinen-Band
ISBN 978-3-440-17183-7

Glückstagebuch-für-Hundehalterinnen-Kosmos-Verlag-Frauchens-Glücksjournal
Über Silvia

Über Silvia

Stresscoach & Hundemama

Naturliebhaberin, 2fache Mädchenmama und auf dem Weg zum Leitmenschen. Ich lese unglaublich gerne – vor allem Hundebücher und freue mich, mein Wissen mit dir zu teilen.

 

Über Nicca

Über Nicca

Abenteurerin

Hi! Ich bin Nicca, 33, Brillenträgerin und tierlieb. Ich bin ein naturlieber Mensch, ziemlich introvertiert (außer es geht um Themen die mich faszinieren: Pferde, Bücher, Hunde) und lese unglaublich gerne. Ich bin gerne Zuhause, aber auch gerne in den Bergen. Vor allem mit Cleo.

 

Kategorien

Werbung

advertisement

Ähnliche Beiträge

Beiträge

Buchrezension: Die Psyche des Hundes

Heute möchte ich euch ein neues Buch aus dem Kosmos Verlag vorstellen: "Die Psyche des Hundes - Wie Prozesse im Gehirn das Verhalten steuern"*. Darin erklärt uns Diplom-Psychologe und Kriminologe Robert Mehl, wie das Gehirn des Hundes aufgebaut ist, wie es sich...

mehr lesen

Buchrezension: Rufst du noch?

"Rufst du noch?: Coaching für Menschen mit jagenden Hunden"* von Nicole Lützenkirchen ist vor Kurzem im Kosmos Verlag erschienen und verspricht praktische Trainingstipps, wenn der Hund lieber im Wald stöbert, statt zu seinem Frauchen oder Herrchen zu kommen. Ob...

mehr lesen